Autor: Servus in Wien

Ein Hoch dem Ringstrassen – Restaurant Meissl & Schadn !

  Für diese großartige Meldung haben wir vom SERVUS in Wien sogar die Aussendung unseres beliebten Newsletters „ die schönsten Wiener G´schichten“ gestoppt, um dem Restaurant Meissl & Schadn zu gratulieren: Es wurde bei den ROLLING PIN-Awards als Gastronomiekonzept des Jahres ausgezeichnet! Das Konzept ist einfach, die Umsetzung perfekt: Im Meissl & Schadn steht das Schnitzel im absoluten Mittelpunkt. Im Herbst 2017 eröffnete das Restaurant im Hotel Grand Ferdinand in Wien. Das Ziel für 2018: das Umsatzplus noch weiter ausbauen. Im Meissl & Schadn trifft Wiener Tradition auf erstklassigen Service und modernen Schmäh. Und so bekommt das legendäre österreichische...

Weiterlesen

Frühlingsgefühle in der runderneuerten Cantinetta Antinori

Rechtzeitig zum Frühjahrsbeginn erstrahlt das Interieur der Cantinetta Antinori nach einem einmonatigen Blitzumbau in neuem Glanz. Die Ansprüche, die das Team um die beiden Padroni Mino Zaccaria und Luca Chiesa im Zuge des Umbaus an sich selbst gestellt haben, waren hoch: Das Lokal sollte vollständig modernisiert werden, das toskanische Flair und die Wohnzimmeratmosphäre, für die der Name Antinori seit jeher steht, aber unbedingt erhalten bleiben. Im gemütlichen Gästebereich blieb tatsächlich kein Stein auf dem anderen – mit einem beeindruckenden Ergebnis: „Die Neugestaltung verleiht der Cantinetta mehr Farbe und viel Charakter. Eine großzügige Bar mit acht Sitzplätzen wurde geschaffen –...

Weiterlesen

Österreichs Erstes Delirium Cafe ist mitten in Wien

Wer hier ein Wiener Kaffeehaus vermutet liegt ganz falsch! Das “Delirium Café” ist ein typisch belgisches Bierpub, das hier seinen weltweit 30.Standort mit großen Zeremonien eröffnete. In Brüssel gilt es als eines der bierigen Wahrzeichen, wo sich Bierliebhaber und Freunde der gehobenen Bierkultur treffen. Seinen Namen “Delirium” verdankt es dem Starkbier “Delirium Tremens” (Alkoholgehalt 8,5%) aus der belgischen Privatbrauerei Huyghe. Sein Kultsymbol ist der “rosa Elefant”, der von einer eigens gegründeten Bruderschaft, der “Confrérie van de Roze Olifant”, geehrt wird. Auch hier im Delirium Café in Wien spielt belgische Bierkultur die Hauptrolle.     DELIRIUM CAFÉ Tägl. 13-02 Uhr...

Weiterlesen

1 Europäische 3D – Blasrohr – Meisterschaft

Hochmotivierte und begeisterte Sportschützen mit gänzlich harmlosen Pfeilen und Blasrohren veranstalten jährlich im Freizeitgelände der Seeschlacht in Langenzersdorf eine Österreichische 3D-Blasrohrmeisterschaft . Heuer ist Initiator und „Big- Boss“ der Interessensgemeinschaft Blasrohrsport Niederösterreich, Manfred Römer besonders aufgeregt, geht vom 20.-22.April 2018 doch hier die 1. European Blowgun Championship über die „Bühne“. Vier unterschiedliche Parcours, je Parcours 20 Stk. 3D Ziele müssen absolviert werden. Zugelassen sind Blasrohre mit einer Rohrlänge bis 160 cm. Die Verwendung von Zielhilfen (Visier, Entfernungsmesser, Fernglas u.ä.) ist nicht gestattet. Den Ehrenschutz hat Langenzersdorf´s Bürgermeister Mag. Andreas Arbesser gemeinsam mir ÖKR Ing. Hermann Haller /Abg.z.NÖ-Landtag) übernommen. „Wir...

Weiterlesen

Im Prater ist immer was Los!

„Herrrrrreinspaziert!“ – Neue Attraktionen und Highlights warten im Wiener Prater darauf, von Jung und Alt entdeckt zu werden: Atemberaubende Ausblicke und erstaunliche Einblicke, süße Welten und neue Dimensionen – eine bunte Programmvielfalt für Adrenalinjunkies und Familien. Am Calafatiplatz (Blumenrad) wurde zusätzlich zum Schweizerhausplatz und dem Riesenradplatz ein weiterer Defibrillator stationiert. Somit ist der Prater flächendeckend für etwaige Notfälle mit „Defis“ ausgestattet. Sicherheit geht vor im Prater! Was wird heuer noch besonders gefeiert? 115 Jahre Prater Marina, 110 Jahre Praterverband und 90 Jahre Liliputbahn – Feiern Sie...

Weiterlesen

Die Niederösterreich – Card startet am 1- April in die Neue Saison

Gehen Sie auf Zeitreise in Niederösterreichs schönsten Stiften, Schlössern und Burgen, auf Streifzug durch prächtige Naturparke oder auf Kurzurlaub im Freibad: Auch heuer begeistert die Niederösterreich- CARD mit 315 Ausflugszielen bei freiem Eintritt. Neu ab heuer ist die Smartphone-App mit der man die CARD immer in der Tasche hat....

Weiterlesen

Tiergarten – Schönbrunn Direktorin wurde vergoldet

Der Tiergarten Schönbrunn unter der Leitung von Prof. Dr. Dagmar Schratter als Direktorin ist eine Wiener Institution mit Weltruf. Viele Auszeichnungen als bester Zoo Europas in den letzten 10 Jahren beweisen das. Prof. Dr. Schratter leistet auch wichtige Arbeit um den Tier- & Artenschutz und setzt auf Aufklärung und Bewusstseinsbildung – auch schon bei den Kindern. Für all ihr Engagement ehrte sie nun Wien´s LH Bgmst ÖkR Dr. Michael Häupl mit dem Goldenen Ehrenzeichen für die Verdienste um das Land Wien. Herzliche Gratulation!...

Weiterlesen

Prof. Hermann Nitsch – Auftakt der Geburtstagsfeiern zum 80ER

Ganz anders als so manche Jubilare, die lieber ihren 80er heimlich, still und leise feiern ist Prof. Nitsch: Er genoss es sichtlich, Mittelpunkt einer fulminanten Feier im Marchfelderhof zu sein und das hatte auch noch einen zweiten Grund: der Nitsch Wein 2017, ein naturbelassener Wein aus seinem eigenen Weingarten in Prinzendorf/Zaya wurde erstmals geöffnet! Mit einem Augenzwinkern und einem Glaserl Wein in der Hand verlautete Prof. Hermann Nitsch: „Ab heute feiere ich meinen 80.Geburtstag bis in den August in Österreich und im Ausland!“ Noch bevor Marchfelderhof-Küchenchef Christian Langer ein feines Weinviertler Schmankerl-Dinner in 5 Gängen auftischte, wurde feierlich die...

Weiterlesen

Endlich Frühling- endlich wieder Schweizerhaus

Im Prater blüh´n wieder die Krügerln, denn das Schweizerhaus, der Inbegriff von Wiener Lebensgefühl und Genuss im Prater, begrüßt seine Gäste wieder zur neuen Saison. Da staunte Familie Karl Kolarik, denn am Eröffnungstag hatte es noch nie zuvor einen solchen Andrang gegeben – und das trotz eisiger Kälte! Und was ist neu im Schweizerhaus? – Gar nix! Die Stelzen, Grillhenderln & Co sind genial, das Budweiser Bier unerreicht. Hingehen, und einen Kurzurlaub im Schweizerhaus genießen! Nach Redaktionsschluss: Es gibt doch was Neues: Grießflammerie – sehr fein! http://servus-in-wien.at/wp-content/uploads/2018/04/april-schweizerhaus2.mp4  ...

Weiterlesen

Das schönste am Frühling ist dass es den Tichy wieder gibt!

Selbst der trotzig nochmals aufflackernde Winter konnte uns nicht davon abhalten, zum weltberühmten Eissalon Tichy auf den Reumannplatz 13 nach Favoriten zu pilgern und bei köstlichen Eissorten Frühlingsgefühle zumindest im Stanitzerl einzufangen. Welch Hochgenuss! Frühlingshaft und frisch erstrahlt heuer auch das elegante „Palais de Glace“ in neuem Kleid und viele treue Stammgäste freuten sich am Tag des Saisonstarts 2018 über das Wiedersehen mit Familie Tichy. Wird es auch heuer eine neue Eiskreation geben? – Geheimnisvoll lächelnd hüllt man sich noch in Schweigen – doch wir werden hartnäckig dran bleiben und berichten!    ...

Weiterlesen

Ehrencodex

Die Neue Bloggerplattform

Dem Ehrenkodex verpflichtet

Servus in Wien Archiv

Follow Us

Die Schönsten Wiener G'schichten nie wieder verpassen!

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und werden Sie monatlich über Wiener Neuigkeiten informiert. 

E-mail-Adresse:


Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest