Miss Grand

Lauter fesche Dirndln! Manuela Dorn (2.v.r.)organisierte die schwungvolle Miss Grand Prix Wahl 2017 in der Bettel-Alm, Carina Schwarz (2.v.l.). führte charmant durch den Abend.
Fotos: King Bueno:

Glamour, Talente und Motorsport – eine stimmungsvolle Mischung in der Bettel-Alm-Johannesgasse! Acht Anwärterinnen stellten sich hier zur Vorwahl den kritischen Bewertungen einer Fachjury um sich 2 weitere begehrte Finalplätze der Miss Grand Prix 2017 Wahl am Formel-
1 Wochenende am 7.7. in der Burg in Spielberg zu sichern. Sie mussten
3 „Rennläufe“ bewältigen, präsentierten sich im hübschen Abendkleid, Bikini und in einem feschen Dirndl. Doch „fesch“ alleine ist nicht genug: sie plauderten auch aus ihrem Leben und ihrem Hang zum Motorsport. Überglücklich über ihren ersten Platz freute sich dann Beatrice Körmer aus Seyring mit einem äußerst knappen Vorsprung auf Anita Kotelko aus Wien. Die beiden stehen somit am 7.7. im Finale zur Wahl der Miss Grand Prix 2017!

Miss Grand

Auch sie waren in der Jury: DF1 Nascar Racing-Teamchef Norbert Walchhofer (re), Puls 4 Fitness-Experte Roman Daucher und BPN-Racing-Teamchef Uwe Hafner (li)

Miss Grand

Da strahlen die beiden Miss-Grand Prix 2017 Finalistinnen mit der Eventmanagerin um die Wette!