Monat: Februar 2018

Festival D‘ Amore im Duett mit dem Heringsschmaus

Der 14.Februar ist jedes Jahr der Valentinstag – ein Datum, das sich nicht nur alle Verliebten „ROT“ im Kalender anstreichen, sondern auch alle „Muschel-Liebhaber“! Auf zu Mario Collot in sein Al Caminetto! Dort steigt vom 14.-16.2. das „Festival d´Amore“, ein Muschelfest, bei dem Sie Miesmuscheln in drei köstlichen Variationen genießen können. Heuer hat der 14.Februar aber eine weitere Besonderheit: er ist gleichzeitig auch der Aschermittwoch – das bedeutet, dass man im Al Caminetto zusätzlich auch den traditionellen Heringsschmaus anbietet. Hier biegt sich das Buffet förmlich unter der delikaten Last an köstlichen Variationen von Fischgerichten. Damit auch jeder dem Genuss...

Weiterlesen

Was macht Oliver Groissböck am Wiener Eistraum?

Krapfen, Konditorprodukte, Kaffee und viel Liebe zum traditionellen Wiener Zuckerbäckerhandwerk: das ist Oliver Groissböck! Der „Schlemmerkrapfen“, das absolute Spitzenprodukt und Markenzeichen des Hauses, wird das ganze Jahr über in allen vier Filialen täglich frisch gebacken. Umso größer ist die Freude aller Fans dieser flaumigen Köstlichkeit, dass auch in einer „Back- Hütte“ am Rande des Wiener Eistraums diese frischen Krapfen gebacken werden. Welch himmlischer Hochgenuss! ENTRALE: 1100 Wien, Neilreichgasse 96-98 FILIALEN: Favoritenstraße:1100 Wien, Favoritenstraße 128; U-4 Center: 1120-Wien, Schönbrunner Straße 228; Auhofcenter: 1140 Wien, Albert-Schweitzer Gasse 6 AM WIENER EISTRAUM: 1010 Wien, Rathausplatz – vor der großen Eisfläche...

Weiterlesen

Knochenjob an der alten Donau für 1500 „Ernagte“ Euro

Auch im tiefsten Winter glüht im Strandcafé Alte Donau der – mit 7 Metern – größte Holzkohlegrill Österreichs auf Hochtouren und schafft so immerhin 50 Lagen Ripperl in 15 Minuten. Beim großen Ripperl-Wettessen zugunsten von Dancer Against Cancer hatten die Grillmeister dennoch alle Hände voll zu tun, damit sie den eifrigen „Nagern“ genug Ripperln für ihren „Knochenjob“ liefern konnten. Für jeden abgenagten Knochen spendete Österreichs Ripperl-Hochburg immerhin 50 Cent! „Summa summarum“ haben die Teilnehmer immerhin 1400 Spareribs abgenagt, der Rekord lag bei 28 Knochen in 5 Minuten. „Ich freue mich, dass wir somit 1500 Euro an Dancer against Cancer...

Weiterlesen

Traditioneller Sautanz im Haas Beisl in Margareten

Wussten Sie, was ein „Sautanz“ ist? – Wir nicht! Eigentlich ist es „alles rund ums Schwein“ – von der Blunz´n über die Bratwürstel zum Sur- & Schweinsbraten, Saumeisen & Co – all das wird zubereitet! Früher wurden die Schweine im ländlichen Raum noch vor den starken Winterfrösten und der Fastenzeit geschlachtet und vom „Rüssel bis zum Ringelschwanzerl“ alles verwertet und als „Sautanz-Essen“ aufgetischt. Noch bis 10. Feber 2018 wird sowohl im Haas Beisl, als auch im GösserBräu Ottakring und im Gösser Schlössl in Mauer der Faschingsausklang mit einem traditionellen Sautanz und erlesenen Weinen...

Weiterlesen

Mr.“Sport am Montag“ feierte seienen 80. Geburtstag

Dr.Sigi Bergmann ist promovierter Historiker, hat eine komplette Box-Ausbildung und ist zudem ausgebildeter Opernsänger. Er moderierte u.a.17 Jahre die ORF Sendung „Sport am Montag“, kommentierte über 3500 Boxkämpfe -darunter sogar alle Kämpfe von Muhammed Ali- und ist Mentor und Förderer von Boxlegende Hans Orsolics. Kein Wunder also, dass zu seinem 80.Geburtstag die Créme de la créme der Sport-Prominenz im Marchfelderhof aufkreuzte, um mit ihm zu feiern!...

Weiterlesen

„Culinarical 2.0“ feierte im Novomatic Forum Premiere

Für die zweite Auflage des CulinarICAL wurden Highlights des Vorjahres mit Liedern und Stücken jener Musicals erweitert, die sich das Publikum noch zusätzlich gewünscht hatte. „Wichtig war uns, dass wir neben den bekannten Melodien auch neue Lieder aus Stücken bringen, die gerade am Broadway oder Westend fulminante Erfolge feiern wie Book of Mormon, In the hights, aber auch Avenue Q!“, so Wolfgang Ebner (GF Novomatic Forum). Bei dieser Dinner&Musical Reihe können Gäste noch bis 4. Februar 2018 ein exklusives Galamenü von Küchenchef Alexander Zerava genießen und sich gleichzeitig von erstklassigen Musicalstimmen und –tänzern musikalisch verwöhnen lassen. Infos:...

Weiterlesen

Saison 2018 – Countdown für Wien’s Kulinarische Wahrzeichen

Sie können schon damit beginnen, die Tage bis zum Saisonstart der beiden Wiener kulinarischen Wahrzeichen zu zählen! Es dauert gar nicht mehr lange, und das legendäre Schweizerhaus im Prater lockt mit knusprigen Stelzen und frisch gezapftem Budweiser-Bier in seinen Biergarten. Die Stammgäste haben es bereits im Kalender vorgemerkt: am Donnerstag, 15.März 2018, punkt 11 Uhr , öffnet KommR Dkfm Karl J.Kolarik höchstpersönlich das große Eingangstor und begrüßt mit seiner Familie die Gäste zur neuen Saison. Bereits jetzt im Februar startet auch KommR Kurt Tichy mit seinem Team die Vorbereitungsarbeiten, denn mit dem ersten Stanitzerl Eis läutet sein weltberühmter Eissalon...

Weiterlesen

Legende James Burton im 48er – Tandler

„Play it, James!“ – Beinahe auf jeder Live-Aufnahme von Elvis Presley ist dieser Satz als Aufforderung Presleys an James Burton, ein Solo zu spielen, zu hören. Der weltbekannte Gitarrist und Wien-Fan gab im Jänner im 48er-Tandler, dem coolen Secondhandmarkt der MA 48, viele Autogramme. Fans von James Burton waren auch vom Musikbereich des Tandlers begeistert. Unzählige Schallplatten und CDs gibt es zu durchstöbern und auch bei den Secondhand-Instrumenten kann man das eine oder andere Schnäppchen...

Weiterlesen

Neujahrsempfang des Basis. Kultur.Wien Teams

Die Freude an gemeinsamen Hobbys und Interessen fördert auch die Kommunikation und den Zusammenhalt. Die Basis.Kultur.Wien bietet dazu professionelle Beratung und gegebenenfalls auch Unterstützung, um schöne Veranstaltungen und Vereinsideen umzusetzen. So trafen einander im Stammhaus der Basis.Kultur.Wien viele Vereinsmitglieder und Projektpartner zum traditionellen Neujahrsempfang, um auch über geplante Highlights für 2018...

Weiterlesen
  • 1
  • 2

Ehrencodex

Die Neue Bloggerplattform

Dem Ehrenkodex verpflichtet

Servus in Wien Archiv

Follow Us

Die Schönsten Wiener G'schichten nie wieder verpassen!

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und werden Sie monatlich über Wiener Neuigkeiten informiert. 

E-mail-Adresse:


Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest