Frauenhuber9780

Cafetier mit Herz & Seele: Wolfgang Binder (Obm FG Wiener Kaffeehäuser)
Fotos: M.Milde

Wo kann man gemütlicher in den Tag starten, als bei einem Frühstück im Kaffeehaus? – Das „Frauenhuber“
in der Himmelpfortgasse ist so ein typisches Alt-Wiener Kaffeehaus, wo sie der Herr Ober noch mit „Gnädige
Frau“ und „Gnädiger Herr“ begrüßt und z.B. das „Frauenhuber – Frühstück“ ein echter Genuss ist: Zur Melange
serviert man 1 Glas Prosecco & frisch gepressten Orangensaft, dazu Lachs mit Oberskren, Butter &Toast.
Für frischen Wind sorgt das „Vital- Frühstück“ mit Melange, Kornspitz, Vital-Eierspeise (mit Schafkäse, Tomaten,
Paprika & Gurken) sowie ein Natur- Joghurt mit frischen Früchten. Oder darf´s ein schnelles Frühstück mit Kaffee,
einer Buttersemmel und einem weichen Ei sein? Einfach wirklich fein – Gratulation!

Frauenhuber9799

Frauenhuber5988

Im Sommer lockt auch ein gemütlicher Schanigarten
zum Verweilen und Genießen.

 

Frauenhuber9795