Vintage Champagner aus dem Hause Moët & Chandon handelt!

Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren – besonders dann nicht, wenn es sich um einen Vintage Champagner aus dem Hause Moët & Chandon handelt!
Fotos M.Milde

Im romantischen Innenhof des Palais Esterhazy (Wallnerstraße 4), vor der beliebten Pizzeria Regina Margherita, kann man noch bis 7.Jänner luxuriösen Hüttenzauber genießen. Die dynamische Gastro-Familie Barbaro und Moët & Chandon unterstützen damit gemeinsam auch die Aktion „Licht ins Dunkel“ – von jedem verkauften Glas geht 1 Euro an dessen „Soforthilfe-Fonds“. Man verwöhnt hier im „Winter Chalet“ die Gäste mit speziellen Schmankerln und edlem Champagner. Highlight ist der Moët & Chandon Grand Vintage 2009, der hier sogar Premiere feierte.

Champagner

Life-Ball-Vater Gery Keszler (li) serviert prickelden
Champagner Moët & Chandon. Im Bild mit Markus Ferrigato
(GF Moët Hennessy Österreich) und seiner Brand Managerin Valentine Sans

Wenn der Vater mit den Söhnen.

Wenn der Vater mit den Söhnen… Luigi Barbaro sen. (re) mit Antonio und Luigi jun.(li)