VORWORT

 

Vorwort-AngelmayerK7986

Foto: M.Milde

Wir sind nicht nur Erzeuger süßer Mehlspeisen, sondern auch für Wien ein nicht wegzudenkender Bestandteil seiner Identität.

So wie das Riesenrad oder der Stephansdom gehört die Mehlspeise ob Apfelstrudel, Sachertorte, und vieles mehr zu unserer Lebensqualität dazu.

Der Konditor mit seinem reichhaltigen Angebot an verschiedensten Produkten ob traditionelle , aber auch der heutigen Zeit angepasste und innovative Produkte zu erzeugen ist täglich bemüht, seinen Kunden frische,

mit handwerklicher Qualität und regionalen Zutaten hergestellte Mehlspeisen und vieles mehr anzubieten. So sind wir auch bei den verschiedensten Anlässen von Taufe, Hochzeit, Firmenfeiern u.s.w. immer dabei um unser Leben sowohl kulinarisch wie kulturell zu verschönern.

Wir Konditoren sind auch um den Nachwuchs bemüht und investieren viel Zeit und Hingabe in ihre Ausbildung und dürfen uns freuen, wenn unsere Lehrlinge bei diversen Wettkämpfen herausragende Leistungen erbringen und so auch für die Zukunft unseres Berufes sorgen.

Nicht wegzudenken aus dem Ballkalender ist der Zuckerbäckerball, welcher ein Highlight der Ballsaison ist, schon zum 119.Mal stattfindet, sowohl die Jugend als auch Gäste aus nah und fern nach Wien bringt und somit ein Aushängeschild des Konditorhandwerks ist.

KommR Josef Angelmayer

Innungsmeister der Wiener Konditoren

CAFÉ CENTRAL

CafeCentral_Tortenvitrine

Als eines der ältesten Kaffeehäuser der Stadt pflegt das Café Central nicht nur die Wiener Kaffeekultur und die Wiener Küche sondern auch ganz besonders die Patisserie aus eigenem Hause.

Die Tortenvitrine zeigt eindrucksvoll die Vielfalt der Wiener Mehlspeisen.

Central 1

Mo-Sa 07:30-22 Uhr, So & Fei 10-22 Uhr

1010 Wien, Ecke Herrengasse/Strauchgasse,

Tel. 01/533 37 63-24

www.cafecentral.wien

 

 

DEMEL

Demel_Auslage2_2004

Einst „K.uK. Hofzuckerbäcker“ führt der Demel diesen Titel noch heute. Im märchenhaften Flair der vergangenen Kaiserzeit genießt man heute wie damals zu Kaffee oder Schokolade die berühmte Dobostorte,

verführerische Cremeschnitten, Teebäckereien, Gugelhupf und Strudel, von Hand und Herz geformt, gebacken und verziert.

In den Verkaufsräumlichkeiten verlocken Klassiker wie Katzenzungen, kandierte Veilchen, Teegebäck u.v.m. in hübschen Dekorschachteln zum Einkauf.

Tägl. 08-19 Uhr, 24.Dezember: 08-14 Uhr

1010 Wien, Kohlmarkt 14, Tel. 01/535 17 17-0

www.demel.com

 

 

CONFISERIE HEINDL WIEN FILIALE KOHLMARKT

HE_Filialen_Wien_Kohlmarkt_image2

Wie in allen Filialen sind die Saisonartikel auch hier ein ganz besonderes Highlight – zur Zeit natürlich die heiß begehrten Schoko-Maroni:

Flaumig-zartes Maroni-Mousse wird mit viel Liebe zum Handwerk zu exquisiten Maroni-Spitzen geformt und anschließend mit zarter Edelbitter-Schokolade mit 100% Fairtrade Kakao überzogen.

Selbstverständlich finden Sie hier auch eine Vielzahl an österreichischen Pralinen- und Konfekt-Spezialitäten, die Heindl weltberühmt machen!

Mo-Fr 9:30-18 Uhr, Sa 10-19 Uhr, So & Feit 10-18 Uhr

1010 Wien, Kohlmarkt 11, Tel. 01/532 1709

www.heindl.co.at

 

 

L.HEINER-WOLLZEILE

IMG_4021

Ein Ort, wie zu Urgroßmutters Zeiten!

Die k.u.k. Hofzuckerbäckerei L. Heiner ist die älteste Konditorei in Wien, die seit ihrem Gründungsjahr 1840 durchgehend in Familienbesitz ist – derzeit in sechster Generation.

Bekannt für die Erfindung der Kardinalschnitte, gibt es beim „Heiner“ eine große Auswahl an hausgemachten Torten, Kuchen, warmen Mehlspeisen, Pralinen, aber auch Pikantes wie Brötchen, Schinkenrolle, Mayonnaise- Ei, Mittagsmenüs und andere warme Mahlzeiten.

L.Heiner wollzeile

Mo – Sa 8:30-19:30 Uhr, Sonn- und Fei 10-19:30 Uhr

1010 Wien, Wollzeile 9, Tel. 01/512 23 43

www.heiner.co.at

 

 

LESCHANZ- WIENER SCHOKOLADE KÖNIG

LESCHANZ- WIENER

Das Königreich der Schokolade befindet sich in einem der ältesten Verkaufslokale Wiens, dem ehemaligen „K.u.K. Knopfkönig“, der seit 1844 das Kaiserhaus und die gesamte Stadt mit Knöpfen versorgte.

Aus dem Knopfkönig wurde der Schokoladekönig, ein Wiener Familienbetrieb, der ausschließlich hochwertige Edelschokoladen und exquisite Süßigkeiten der Sonderklasse anfertigt.

Knöpfe gibt es hier nach wie vor zu erwerben – jedoch aus Edelvollmilch-, Edelbitter-, Haselnuss- oder Edelweißschokolade.

Portal Schokokönig

Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-18 Uhr

1010 Wien, Freisingergasse 1 (hinter der Peterskirche)

www.leschanz.at

 

 

CAFÉ SACHER WIEN

Wagenmeister Hotel Sacher Wien © Hotel Sacher

Der perfekte Rahmen, um die typische und einzigartige Wiener Kaffeehausatmosphäre zu genießen – natürlich mit einem Stück Original Sacher-Torte.

Noch heute wird die Original Sacher- Torte nach dem Originalrezept von Franz Sacher von Hand in der Original Sacher-Torten Manufaktur hergestellt und schmeckt am besten mit einer Portion ungesüßtem Schlagobers!

Hotel Sacher Wien, Sacher Torte und Kaffee © Hotel Sacher

Tägl.-08-24 Uhr

1010 Wien, Philharmonikerstraße 4, Tel. 01/514 560

www.sacher.com

 

 

CONDITOREI SLUKA

02_Conditorei Sluka Rathausplatz_Conditorei Sluka

Bereits seit 1891 bietet die Conditorei Sluka im Café am Rathausplatz in Wien herausragende Qualität, sowohl bei süßen als auch bei pikanten Speisen.

So werden alle Produkte täglich frisch in der Backstube in feinster Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail zubereitet.

„Altes bewahren, Neues kreieren“ wird in der Conditorei Sluka zum einen die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur gelebt und zum anderen auch auf aktuelle Trends Rücksicht genommen.

Mo-Fr 08-18 Uhr, Sa 08-17:30 Uhr

1010 Wien, Rathausplatz 8, Tel. 01/ 406 88 96 DW4

www.sluka.at

 

 

 

ZANONI & ZANONI

Zannoni8955

Hör auf Dein Herz! Außer der Konditor sagt: „Ich empfehle die Nusstorte.“

Dann hör auf den Konditor! –So Familie Zanoni auf ihrer Homepage. Neben den vielen köstlichen Eis-Spezialitäten bietet die „La Pasticceria“ eine Vielzahl süßer Versuchungen an: von der Torta della Nonna über traumhafte Millefoglie bis zum Apfelstrudel Es ist auch ein echtes kulinarisches Vergnügen, hier das Frühstück zu genießen!

Unerreicht köstlich sind hier die mit Marillenmarmelade gefüllten Brioche.

Tägl. 07-24 Uhr

1010 Wien, Am Lugeck 7, Tel. 01/512 79 79

www.zanoni.co.at

 

 

 

DIE ZUCKERLWERKSTATT

Zuckerlwerkstatt 1 Wien 1010

 

Handgemachte Glücksmomente! Mit einer 150 Jahre alten Handwerkstechnik, den besten Zutaten, viel Liebe und Sorgfalt werden hier täglich längst ausgestorbene Zuckerlsorten, wie z.B. Seidenzuckerl und Krachmandeln direkt vor den Augen der Kunden in reiner Handarbeit hergestellt.

Ein Erlebnis für alle Sinne, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Mo-Sa 10-18 Uhr
1010 Wien, Herrengasse 6-8, Tel. 01/ 890 90 56
www.zuckerlwerkstatt.at

 

 

 

ZUCKERMEISTEREI

ZM-Weddingcake.jpeg

 

„Manche Tage muss man einfach zuckern“ meint Katharina Bauer und verwöhnt ganz nach diesem Motto ihre Gäste in diesem entzückenden Lokal mit Wohnzimmeratmosphäre.

Nebst feinst selektiertem Frühstück, kleinen pikanten Schmankerln und herzerwärmenden Getränken, finden Sie hier vor allem eines: süße Köstlichkeiten, die zum Träumen einladen.

Für Feste aller Art gibt es auch passende Thementorten auf Bestellung. Auch Back- Kurse für Gruppen von 6-8 Personen kann man buchen.

Di-Fr 11-18 Uhr

1020 Wien,Lilienbrunngasse 5,

Tel. 0677 627 11574

www.zuckermeisterei.at

 

 

 

Frömmel’s Conditorei

Frömmels

 

Ein Geheimtipp im 7.Bezirk! Seit über 50 Jahren als Familienbetrieb geführt, genießt man hier traditionelle Wiener Mehlspeisen vom Feinsten und auch eine Reihe neue Kreationen.

Auch der leider so oft vergessene Klassiker „Indianer mit Schlag“ (übrigens eine Lieblingsspeise unseres Herausgebers!) wird bei Frömmel´s zu duftendem Kaffee serviert, beim Plundergebäck ist der „Kanadier“ ein süßer Traum.

Sehr beliebt ist auch das Catering für private und geschäftliche Events.

Mo-Fr 07-18:30 Uhr, Sa 07:30-18 Uhr

1070 Wien, Zieglergasse 70,

Tel. 01/526 78 98

www.froemmel.at

 

 

 

CAFÈ-KONDITOREI BÜRGER

cafe Konditorei Bürger

 

Ein Wiener Kleinod im Servitenviertel!

Konditormeisterin Ingrid Bürger stellt ihre Liebe zum Handwerk bereits seit über 20 Jahren unter Beweis und verwöhnt die Gäste mit einer reichhaltigen Auswahl an Köstlichleiten.

Highlights sind die Strudel, die sie mit Früchten der Saison füllt, und -jetzt besonders aktuell- flaumige Krapfen, wahlweise gefüllt mit Marillenmarmelade, Schoko- oder Vanillecreme.

Mo-Fr 07-18:30 Uhr, Sa 07-13 Uhr

1090 Wien, Servitengasse 12

Tel. 01/315 70 80

 

 

 

XOCOLAT MANUFAKTUR

XocolatVici_Profile

 

Guter Kakao wird als unverzichtbare Grundlage des Wohlgeschmacks von Schokolade dieser Manufaktur gewürdigt, die Schokolade-Spezialitäten des Hauses werden auch überwiegend in Handarbeit hergestellt.

Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Couverturen, edle Destilate und weitere natürliche Zutaten.

 

Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 09-13 Uhr

1090 Wien, Servitengasse 5,

Tel.01/310 00 20

www.xocolat.at

 

 

 

GROISSBÖCK CAFÉ & KONDITOREI /ZENTRALE

GROISSBÖCK CAFÉ

Hier, im Stammhaus des renommierten Familienbetriebes, befindet sich auch die hauseigene Rösterei wo die Kaffeebohnen frisch vor den Augen der Kunden geröstet und gemahlen werden.

Natürliche Zutaten, Innovationsfreude und die Liebe zum Detail machen Groissböck aber auch führend im Produktbereich Torten: immerhin verlassen an die 400 sensationellen Hochzeitstorten pro Jahr die Backstube!

Orchidee-Hochzeitstorte GROISSBÖCK CAF

 

 

Mo-Sa 7:30-19 Uhr, So & Feit 8-19 Uhr

1100 Wien, Neilreichgasse 96-98,

Tel 01/ 604 25 10

www.groissboeck.at

 

 

 

OBERLAA- AM KURPARK

Kurpark (1)_5,5MB OBERLAA

Fotos: Konditorei OBERLAA

 

Erlesene Kreationen und ausgesuchte Köstlichkeiten werden in der hauseigenen Patisserie liebevoll gefertigt und entführen die Gäste der Kurkonditorei auch in eine Welt höchster Confiserie- Kunst.

Zu Kaffee- & Teespezialitäten genießt man hier gerne herrliche Mehlspeisen.

Ein Tipp zur Weihnachtszeit: Der Christstollen aus Germteig, Mandeln, Arancini, Zitronat, Rosinen und feinen Gewürzen wird mit Orangenmarzipan gefüllt und mit Vanillestaubzucker bestreut.

 

Tägl. 08-19 Uhr, Frühstück bis 11:30

1100 Wien, Kurbadstraße 12,

Tel. 01/689 25 89-0

www.oberlaa-wien.at

 

 

 

GROISSBÖCK CAFÉ  & KONDITOREI /U-4 CENTER

Groisböck4193

 

Mitten im bunten Zentrum des lebhaften Meidlinger Geschäftsviertels ist diese Filiale ein Ankerplatz für Genießer vom Frühstück über Mittags-Schmankerl hin zur gemütlichen Jause und dem abendlichen Snack.

Natürlich dürfen auch die „Schlemmerkrapfen“ nicht fehlen! Sie sind das absolute Spitzenprodukt und Markenzeichen des Familienbetriebes und werden hier (wie in allen Filialen) vor Ort den ganzen Tag über frisch gebacken.

Groissboeck-U4

Mo-Sa 07-19 Uhr, So & Feit. 08-19 Uhr

1120-Wien, Schönbrunner Straße 228 / U-4 Center,

Tel. 01/813 34 70

www.groissboeck.at

 

 

OBERLAA-DOMMAYER

Dommayer (1)_5,5MB

 

Wie schön, dass der bezaubernde Charme des früher hier ansässigen Altwiener Kaffeehauses „Dommayer“ erhalten bleib!

In einer eleganten Biedermeier-Atmosphäre genießt man erlesene Köstlichkeiten aus der Oberlaa-Patisserie, von Torten über Kuchen, Konfekt und warme Mehlspeisen bis zu pikanten Snacks und Tagesspezialitäten.

 

Tägl. 07:30-20:30 Uhr, Frühstück bis 11:30 Uhr

1130 Wien, Dommayergasse 1

Tel. 01/877 54 65-0

www.oberlaa-wien.at

 

 

 

CAFÉ-KONDITOREI ANGELMAYER

Anglmayr5255

 

Seine Cremeschnitten sind ein Träumchen, die Sacherwürferln vom Allerfeinsten und seine Stammgäste loben die Nougat- Haustorte in den höchsten Tönen.

Aus der Backstube – es duftet nach feinster Vanille und Schokolade – kommen noch viele weitere Köstlichkeiten.

„Ich bin mit Liebe und Herz Zuckerbäcker“ schwärmt KommR Josef Angelmayer, Hausherr dieser Café-Konditorei am Meiselmarkt.

 

 

Mo-Fr 7-18 Uhr, Sa 7-13 Uhr

1150 Wien , Hütteldorfer Straße 81B, Meiselmarkt / Stand G5

Tel. 01 98 22 992

 

 

 

L.HEINER HERNALS

l.heiner

 

Auch hier in dieser Filiale gibt es eine große Auswahl an hausgemachten Torten, Kuchen, warmen Mehlspeisen, Pralinen, aber auch Pikantes wie Brötchen, Schinkenrolle, Mayonnaise-Ei, u.v.m.

Dennoch wartet ausschließlich hier eine Besonderheit auf Sie:

die „Hernalser Torte“, die nur hier produziert wird!

Ein Traum aus hellem Biskuit, der mit Amaretto- und Orangenlikör getränkt und mit Pariser Creme gefüllt wird.

Eine Schokoladenglasur on top vollendet diese Köstlichkeit!

 

Mo-Sa 07:30-18:30 Uhr, So & Fei 09-18 Uhr

1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 161,

Tel. 01/486 52 85

www.heiner.co.at

 

 

 

KONDITOREI HÜBLER

Hübler neu

Ein Familienbetrieb wie aus dem Bilderbuch!

1955 von Hans Hübler gegründet setzt heute Sohn Alexander mit seiner Gattin Martina die Konditor-Tradition begeistert fort und versüßt den Wienern das Leben mit köstlichen Torten, erlesenem Konfekt und klassischen Mehlspeisen aus der hauseigenen Backstube.

Auch Mutter Maria steht den beiden noch gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Der ehemalige Raucherbereich wurde bereits im Sommer 2019 wunderschön zur neuen Hübler-Lounge umgestaltet.

 

Mo-Sa 07-19 Uhr, So & feiert. 08-19 Uhr,

24. Dez. 08-14 Uhr, 31. Dez. 08-16 Uhr

1170 Wien, Lorenz-Bayer-Platz 19,

Tel. 01/486 46 40

www.huebler-wien.at

 

 

 

TORTERIE CAMILLE

TORTERIE CAMILLE

 

So wie der Name ihrer Backstube ist auch Camille Eder-Krejci eine gute Mischung aus dem Besten aus Frankreich und Österreich.

Mit besten regionalen Zutaten und tollen Rezepten zaubert sie mit viel Liebe zum Detail kleine und große Besonderheiten und Unikate für jeden Anlass.

Eine Besonderheit: Camille verwendet für ihre Torten ausschließlich Dinkelmehl.

 

 

 

 

WIENER LEBKUCHEN

WIENER LEBKUCHEN

Die Zuckerbäckerfamilie Kammerer bertreibt in bereits dritter Generation hier in der Brigittenau die letzte „Wiener Lebkuchen & Schokolade Manufaktur“. Jetzt ist dort Hochsaison!

Aus
bester Bitter- und Milchschokolade werden verschiedenste Variationen von Krampus & Nikolaus von Hand gegossen, Lebkuchenteig wird zu den verschiedensten Produkten verarbeitet, feinste Windbäckerei produziert.

Erhältlich sind diese Köstlichkeiten auf verschiedenen Weihnachtsmärkten oder (nur nach Vorbestellung im Online-Shop) direkt in der Manufaktur.

WIENER LEBKUCHEN 2

Mo-Do 07-16 Uhr, Fr 07-11:30 Uhr

1200 Wien, Dammstraße 39 (im Innenhof),

Tel. 01/330 75 33

www.wiener-lebkuchen.at

 

 

 

DANIEL’S KONDITOREI

DANIEL'S KONDITOREI

 

Heuer, ganz neu, hat sich in Strebersdorf diese kleine, aber sehr feine Konditorei etabliert. Im liebevollen Retro-Ambiente genießt man hervorragenden Kaffee oder Tee,

köstlich auch die Konditorwaren wie Macarons, Kuchen, Torten, Stückdesserts, Eis u.v.m. Auf Bestellung fertigt man auch Thementorten an,

wobei es viele Dekor-Möglichkeiten gibt: von Zuckerfiguren bis zum Fotodruck.

Mo-Sa. 09-19 Uhr, So 12-19 Uhr

1210 Wien/Strebersdorf, Russbergstraße 8,

Tel. 0670 773 11 35

www.ekonditorei.at

 

 

 

KONDITOREI KRIEGL

KONDITOREI KRIEGL

 

Am Leopoldauer Platz, einem liebenswerten Grätzl in Floridsdorf, versüßen die Konditormeister vom Kriegl schon seit 70 Jahren den Gästen das Leben mit hausgemachten Torten, handgefertigten Pralinen und feinstem Gebäck von schokoladig bist fruchtig.

Absolute Hausspezialitäten sind die Leopoldauer-Törtchen in den Varianten Milch- oder weißer Schokolade, sowie die köstliche Leopoldauer Torte.

Sehr beliebt ist auch das Frühstücksbuffet (täglich von 08-11 Uhr).

Di-So & Fei 08-18 Uhr, Mo Ruhetag, Kuchenbuffet: jeden Sa 15-18 Uhr

1210 Wien, Leopoldauer Platz 89,

Tel. 01/ 258 26 80

www.konditorei-kriegl.at

 

 

 

CAFÉ-KONDITOREI WALTER PETRAS

Petras3479

Unweit der Endstation der Straßenbahn-Linie 26 in Wien/Strebersdorf genießt man gerne in der gemütlichen Konditorei feine Frühstücks-Schmankerln und Köstlichkeiten wie Apfelstrudel,

Kardinalschnitte, Faschings- & Punschkrapferln u.v.m. Herrliche Mehlspeisen,

grandiose Torten für jeden nur erdenklichen Anlass – alles wird mit Liebe und meisterhafter Backkunst hier im Haus selbst hergestellt.

 

Mo–Fr 7:30–19 Uhr , Sa 08–19 Uhr, So& Fei 09–19 Uhr

1210 Wien , Gmündstraße 1/1

Tel. 01/290 99 17

 

 

 

WIENER MEHLSPEISKUCHL – CAFE – KONDITOREI

WIENER MEHLSPEISKUCHLCAFE KONDITOREI

 

Familie Tumpach führt diesen Betrieb bereits in zweiter Generation. Sämtliche Produkte kommen aus der eigenen Backstube und werden in aufwendiger Handarbeit gefertigt.

Die Verwendung bester Rohstoffe ist die Grundlage köstlicher Mehlspeisen, den Rest erledigt die Liebe zum Beruf.

Für festliche Anlässe kreiert man Thementorten ganz nach Ihren Wünschen. In der Konditorei verwöhnt man Sie auch gerne mit Kaffee, Mehlspeisen und köstlich belegten Sandwiches.

Mo-Fr 08:30-18 Uhr, Sa 09-14 Uhr, 1220 Wien,

Wagramer Straße 122

Tel. 01/ 202 69 57

 

 

 

CONFISERIE HEINDL WIEN ZENTRALE MIT SCHOKOMUSEUM

heindl 1

 

1953 als österreichisches Familienunternehmen im 5. Bezirk gegründet ist die Confiserie Heindl heute mit Eigenkreationen als klassisches Wiener Konfekt berühmt.

Ob Rehrücken, Nussbeugel und die begehrten Schoko Maroni, sowie süße Berühmtheiten, wie Mozart Kugeln, Mozart Herzen, Sissi Taler und Co- alle Produkte werden ausschließlich mit 100 % Fairtrade-Kakao hier in der Zentrale hergestellt.

Im angeschlossenen Schoko-Museum werden nicht nur Führungen, sondern auch Workshops angeboten – z.B. Pralinen-Workshops.

Mo-Fr 08-18 Uhr, Sa 08-17 Uhr, So 10-16 Uhr

1230 Wien, Willendorfer Gasse 2-8,

Tel. 01/6672110-17

www.heindl.co.at