Palatschinken beim Wiener Eistraum

Da staunten die Gäste beim Palatschinkenschupfen
Fotos: M.Milde

Während am Eröffnungsabend Eislauffans auf der 8.000m2 Eisfläche flotte Schwünge vom Rathaus bis zum Burgtheater machten, banden sich „Andi & Andi“ – Starkoch Andi Wojta und Kulturstadtrat Dr.Andreas Mailath-Pokorny – die Kochschürzen um und verwöhnten die anwesenden Gäste mit Kostproben ihrer selbstgemachten Eispalatschinken. „Der Wiener Eistraum, beliebte Tradition und anerkannte Institution unserer Stadt, ist längst weit über die Grenzen Wiens hinaus bekannt. Sogar die britische Zeitung ‚The Telegraph‘ reihte den einzigartigen Sport- und Freizeitevent auf Platz 2 der Winter-Hotspots!“ So unser Kultur- und Sportstadtrat.

 

Charmante Assistenz

Charmante Assistenz beim Verteilen der Kostproben: Mag.Gerlinde Riedl (GF stadt wien marketing) und Beach Volleyball-Vizeweltmeister Clemens Doppler

 

Stadtrat Palatschinken

Menschentrauben warten auf die begehrten „Stadtrat-Palatschinken“