Niederösterreich Card

„Der Ausflugstourismus ist eine wichtige Säule des niederösterreichischen Tourismus!“ Freut sich Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav (Mitte) mit Mag. (FH) Christiana Hess
(GF der NÖ-CARD), Prof. Christoph Madl, MAS
(li, GF NÖ-Werbung), Dr. Georg Kraft-Kinz
(Gen-Dir StV der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien) und Guido Wirth
(re, GF Schallaburg und NÖ Landesausstellungen)
Foto: NLK_J.Burchhart

312 Ausflugsziele bei freiem Eintritt ermöglichen CARD-InhaberInnen unendlich viele Eindrücke und Erlebnisse in Niederösterreich und Umgebung. Dass die Niederösterreich-CARD beliebter denn je ist, zeigt der neue Verkaufsrekord mit mehr als 185.000 verkauften CARDs in der Saison 2016/17. Erhältlich ist die Ausflugskarte ab sofort um 61 Euro für Erwachsene und 31 Euro für Jugendliche. Gültig ist sie von 1. April 2017 bis 31. März 2018.