Kaffeesiederball

Gratulation dem erfolgreichen „Kaffeesieder-Dreimäderlhaus“! v.l.n.r.: Christina Hummel (Cafe Hummel), Anna Karnitscher (Cafe Weidinger), Nicole Hostnik (Café Bräunerhof)
Foto: Gerhard Fally

Modernisiert und mit neuen Impulsen versetzt ohne die Tradition zu vergessen – war dies der Hit der heurigen Ballsaison. Unser „Dreimäderlhaus“ hat ihre Feuertaufe bestens bestanden, sichtlich gerührt waren sie bei der Eröffnungsrede. Das habt ihr wirklich fein gemacht! Sensationell die bravouröse Idee (wir wissen nicht, wer von der Brau Union diese gehabt hat) – einen VIP Corner für Gastronomen beim Festsaal und im Wintergarten einzurichten. Hier gab es nicht nur ein hervorragendes „Gösser Zwickl vom Fass“ sondern auch „Schlumberger Sparkling Jahrgangsvariationen“ zum Branchentratsch. Es war einfach ein Wohlfühl-Ball der Superlative. Bravo

Stärkung vor dem ersten Tanz:

Stärkung vor dem ersten Tanz: Brau-Union-Gen.Dir DI Dr.Markus Liebl (re) mit Univ-Lekt-Mag Karin Strahner, Finanzstratege Dr.Franz Englhofer und Donauturm- GF Bert Kopar.
Foto: M.Milde

Kaffeesiederball2017

Traditionell und trotzdem unerreicht: das together-Foto mit Schlumberger Sparkling, genossen von Brau-Union-Gen.Dir DI Dr.Markus Liebl (li) und Gösser Zwickl Bier, genossen von GF Walter Wallner (Schlumberger/Top Spirit)
Foto: Brau Union