Autor: Servus in Wien

Frühlingserwachen in den Wiener Schanigärten

„Die Schanigärten sind für viele von uns der Inbegriff der Wiener Gemütlichkeit. Einen Gastgarten vor einem Lokal findet man in vielen Ländern rund um den Globus. Aber den Schanigarten, den gibt’s nur in Wien. Und die Wienerinnen und Wiener – sie lieben ihn. Uns allen sei zu wünschen, dass auch das Wetter mitspielt“ so die flammenden Worte unseres designierten Wiener Bürgermeisters Dr. Michael Ludwig. Sprach´s und trug traditionell gemeinsam mit WKW-Präsident DI Walter Ruck und Wiener- Kaffeehäuser FG Obmann Wolfgang Binder die ersten Sessel in den Schanigarten des Café Mozart. Der Sommer darf kommen! https://servus-in-wien.at/wp-content/uploads/2018/05/schanigarteneröffnung-kaffeesider2.mp4    ...

Weiterlesen

Grandiose Spargelgala im Marchfelderhof

Zog es einst ihre Majestät, Kaiserin Maria Teresia ins Marchfeld, um auf ihrem Schloss Hof den erntefrischen Spargel ausgiebig zu genießen, so pilgern jährlich viele Promis zur Spargelgala in den Marchfelderhof. Grandios auch die Begrüßung des ersten Spargels mit Blasmusik, einem donnerden Salut des k.& k Deutschmeister Schützenkorps und einem Spalier für die Ehrengäste. Küchenchef Langer kreierte ein 5-gängies Spargelmenü, Gesangseinlagen, die Segnung des ersten Spargels und die Krönung der Spargelprinzessin umrahmten das wunderbare Fest. https://servus-in-wien.at/wp-content/uploads/2018/05/marchfelderhof2.mp4  ...

Weiterlesen

Offene Schnitzelküche im Meissl & Schadn am Schubertring

Mit der Eröffnung des neuen Meissl & Schadn im Grand Hotel Ferdinand am Schubertring ging ein lang gehegter Wunsch Florian Weitzers (Inhaber der Weitzer Hotels) in Erfüllung: „Wir wollten dem Wiener Schnitzel und dem Tafelspitz einen würdigen Tempel bauen. Die offene Salonküche bietet einen schönen Einblick in die Zubereitung eines Original Wiener Schnitzels oder Apfelstrudels. Und dabei hört man immer der Österreicher liebste Musik: das Klopfen des Schnitzels!“ ,, Schnitzel Love“ wird in der offenen Salonküche direkt im Restaurant wirklich gelebt – auch von der Ringstraße aus zu bewundern! Für diese wirklich bravourös gelungene Wiederbelebung einer Wiener Institution und...

Weiterlesen

Winnetou-Spiele Wagram

28. Juli bis 26. August jeweils Sa, So sowie am 15. August Winnetou, Old Shatterhand und Sam Hawkens wollen dem skrupellosen Grinley, genannt „Der Ölprinz“, das Handwerk legen. Rochus Millauer hat Karl Mays Geschichte für die Freilichtaufführung in der Arena Wagram adaptiert. Schwungvoll, spannungsreich und mitreißend für jung und alt. Verwegene Ritte, stimmungsvolle Musik, tolle pyrotechnische Effekte. 15. August – Tag der offenen Tür INFO und VORVERKAUF: Beginn: Sa19 Uhr, Sonn- und Feiertag 17 Uhr Kinderprogramm ab 3 Stunden vor jeder Vorstellung Winnetou-Spiele in der Arena Wagram Anfahrt: Schnellstraße S5 zwischen Stockerau und Krems, Abfahrt Kollersdorf/Fels am Wagram. Tel....

Weiterlesen

Unser Starwinzer Christ und sein Muskateller

  Stammgäste des Weingut & Heurigen Christ in Jedlersdorf, Amtsstraße 10-14, schwärmten vom neuen „ Gelber Muskateller 2017“. Also pilgerten wir hin um vom Patron Rainer Christ ein bisserl mehr zu erfahren. Er beschrieb ihn so sensationell, dass wir ihn voll Begeisterung einfach zitieren:,, Was so richtig Spaß macht, ist die traubige Frische, beschwingt, fast tänzerisch in seinem Trinkfluss. Er ist sehr balanciert und aromatisch – hab mit dem Jahrgang 2017 viel Freude, er hat fast Lehrbuchcharakter! Wenn man einmal in diese Traube gebissen hat, findet man sie unverwechselbar im Wein wieder.“ Erhältlich ist der Gelber Muskateller 2017 vom Weingut...

Weiterlesen

Rinderwahn am Markt – Wien’s erster Burger – Kiosk

  Der Naschmarkt hat ja eine Vielfalt an unterschiedlichen Gastronomie-Ständen. Jetzt hat die erfolgreiche Gastro- Familie Gabriele & Robert Huth hier ein echtes Highlight eröffnet: das „Rinderwahn am Markt“. Die herrlich saftigen Burger sind ja bereits im Stammlokal in der Weihburggasse ein echter Geheimtipp für Genießer! Flotte Sprüche verlocken auch am Naschmarkt zu sensationell guten Burger wie z.B. der „Scharfen Resi“ oder dem „Blauen Toni“ – hier aber als „Take Away“ Variante konzipiert. Selbstverständlich laden auch ein paar Schanigarten-Tische dazu ein, die köstlichen Varianten gleich hier zu „verdrücken“. Dazu gibt es Craft Beer, „Free Refill“ Getränke und schaumige Milkshakes....

Weiterlesen

Spargelzeit im Ristorante Procacci

„Finalmente è arrivata la stagione degli asparagi“ – endlich ist wieder Spargelzeit und das sommerlich leichte und gesunde Gemüse hält auch Einzug in die Speisekarte des Ristorante Procacci in der Wiener City. Küchenchef Lorenzo Dimartino verrät uns die Unterschiede zwischen italienischem und österreichischem Spargel-Küchenzauber:,, In Italien wird insbesondere der grüne Spargel oder auch eine Mischung aus Grün & Weiß zunächst bissfest gekocht und dann in der Pfanne kurz mit Olivenöl geschwenkt. Das gibt dem Spargel den besonderen Kick“, erklärt Dimartino „In Österreich hingegen kommt das Gemüse nach dem „Bad“ im Salzwasser oft geradlinig aus der Küche.“ Ob als Hauptgericht...

Weiterlesen

Fischtage beim Heurigen Lentner

Stammgäste freuen sich schon drauf – und Sie sollten es unbedingt probieren: im Frühling, im Frühsommer und im Herbst gibt´s beim Heurigen Richard Lentner herrlichen Fisch! Bleiben wir einmal im Frühling: Am 28. Mai  verwöhnt Sie Fischereimeister Andreas Nägler am Grill persönlich mit seinen Variationen von gegrillten Bachsaiblingen aus dem „Altaus – seerland “ – das da capo davon gibt´s dann am 30. Juli . – jeweils von 16 – 20 Uhr. Dazu serviert man Knoblauchöl & Bauernbrot – ein Gedicht ! Selbstverständlich können Sie immer auch vom Buffet Beilagen wie Petersilerdäpfel und Salat wählen. Am 24. September werden...

Weiterlesen

Frederik’s – Oh‘ baby – der Modepavillon in der City

  Patricia und Lotte Riede haben den entzückenden kleinen Kiosk in der Wiener Innenstadt, Stallburggasse 1 (zwischen Bräunerstraße und Michaelaplatz) mit viel Geschmack zu einem wahren Schmuckkästchen, einem edlen Modepavillon, verwandelt. Hier findet man kostbare Kashmir-Tücher, elegante Kombi- Mode, trendige Accessoires – und selbstverständlich beste Beratung! Davon überzeugte sich auch Intendantin Kristina Sprenger und war hellauf begeistert! Patrizia (li) und Lotte Riede „wickeln“ Kristina Sprenger in edle...

Weiterlesen

Ehrencodex

Die Neue Bloggerplattform

Dem Ehrenkodex verpflichtet

Servus in Wien Archiv

Follow Us

Die Schönsten Wiener G'schichten nie wieder verpassen!

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und werden Sie monatlich über Wiener Neuigkeiten informiert. 

E-mail-Adresse:


Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest