60-Jahre-LK-wien

So pflügte man vor 60 Jahren….
Foto: LK Wien

Sechzig Jahre haben einen enormen Wandel mit sich gebracht – auch beim bäuerlichen Berufsbild. Ursachen dafür sind die Mechanisierung, Technologien, der Züchtungsfortschritt, Wissenschaft und Forschung – aber ebenso die sich ändernden Ansprüche der Gesellschaft an die Landwirtschaft und deren Erzeugnisse, klimatische Umbrüche und andere Faktoren. „Diesen Weg des Wandels ist die Landwirtschaftskammer mitgegangen. Sie hat sich in Struktur und Inhalt den Bedürfnissen der bäuerlichen Betriebe angepasst und ist zu einem modernen Kompetenzzentrum für ihre Mitglieder geworden“, betonte LK-Präsident Ök.-Rat Ing. Franz Windisch, anlässlich der Jubiläumsfeier. „Dem Erbe verbunden, dabei dem Wandel verpflichtet und der Zukunft entgegen!“