Tourismus

Fotos: M. Milde

In einer besonders leidenschaftlich unterspickten Rede schwor der Obmann der Sparte Tourismus Wien, KommR Markus Grießler, seine Fachgruppen auf ein Miteinander in der heurigen Saison ein. Persönlich ging er auf die Probleme und Sorgen der einzelnen Branchen ein um als Abschluss sehr wohl auch die Zukunftsvisionen, wie z.B. die Planung eines neuen Veranstaltungszentrums, sowie die Forcierung der Städteflüge nach Wien, vorzustellen. Gerade solche Treffen sind wichtig für das „aufeinander Zugehen“ – um nicht immer nur von „Networking“ zu sprechen.

Tourismus

Der Obmann der Sparte Tourismus, KommR Markus Grießler mit drei seiner Fachgruppenobleute: Mag. Dr. Andrea Steinleitner (Hotellerie), Mag. Peter Dobcak (Gastronomie) und Wolfgang Binder (Kaffeehäuser)

Wurde für 100 Jahre Österreichisches Verkehrsbüro geehrt

Wurde für 100 Jahre Österreichisches Verkehrsbüro geehrt: Gen.Dir. Mag. Harald Nograsek (re) mit dem sympathischen Inhaber der bestens geführten Schick-Privat-Hotels, Dr.Martin Schick.