Heurige und Winzer in Grinzing

Genuss im Grünen: v.l.n.r.: Stadträtin Mag. Ulli Sima, Ing. Martin Obermann (Obm. StV Verein der Wiener Heurige und Winzer in Grinzing), Dipl.-Ing. Elmar Feigl (GF Verein der Wiener Heurige) und ÖkR Dipl.-Ing. Herbert Schilling (Vizepräs. der lk-Wien, Obm Landesweinbauverband und Winzer in Strebersdorf).
Foto: PID/Christian Fürthner

Seit Mitte April heißt es auch in den Wiener Weingärten „ausg´steckt ist!“ und die Heurigen haben bis 31.Oktober in ihren Weingärten sozusagen einen „Zweitwohnsitz“ bekommen. Seit 2013 dürfen die Winzer zusätzlich zum Betrieb im Stammhaus auch im Weingarten ausschenken, jedoch dort ausschließlich im Freien! Also: auf zum Heurigen und bei Schönwetter auch zum „Ursprung“, in den Weingarten-Heurigen!