Monat: April 2017

Kein Frühlingsbeginn ohne Tichy – Eis!

Der Tichy -das Eldorado für Eistiger und Naschkatzen in Favoriten, am Reumannplatz 13, öffnete heuer am 17.März pünktlich um 10 Uhr zum ersten Mal in der neuen Saison seine Pforten. Das nennt man Treue: die Fans standen schon lange vor 10 Uhr Schlange, um endlich an die köstlichen Eissorten zu gelangen. Auch heuer sind Haselnuss, Vanille und Schokolade die gefragten Klassiker und im eleganten Salon de Glace genießt man viele, viele weitere köstlichen Eissorten und traumhafte Eis-Cups! Und – das Schönste am Frühling ist, dass es den Tichy wieder gibt! Hingehen, bestes Eis genießen und einfach...

Weiterlesen

J. Hornig Cafe – modernes Kaffeehaus in Wien – Neubau

Wien, die Weltstadt mit bester Kaffeehaus-Kultur hat seit kurzem ein neues, modernes Erlebnis-Café hinzubekommen: die Grazer Spezialitätenrösterrei Hornig eröffnete Ecken Siebensterngasse/Kirchengasse ihren ersten Coffeshop, das J.Hornig Café. Die Kaffeebohnen stammen ohne Zwischenhändler direkt von Farmern der Urspungsländer, werden hier geröstet und von den Baristas an der Kaffeebar zubereitet. Absolut sensationell die Innovation des Jahres: Cold Brew – kalt gebrüht. Aber auch der „Nitro Coffee“ lässt aufhorchen: ein mit Sauerstoff-Stickstoff angereicherter Kaffee, der aus einer Zapfanlage kommt. Im gesamten Lokal mit 35 Sitzplätzen gibt es WLAN, bei den Tischen sind USB-Steckdosen vorhanden, die angeschlossene Rösterei ist nur durch eine Glaswand...

Weiterlesen

65 Jahre Traditionslokal Leupold

1952 eröffnete Dkfm Robert Leupold im ehemaligen Restaurant Mitzko einen der schönsten Wiener Klassiker, das Leupold. 1990 übernahmen Harald Leupold und seine Schwester Susanne Volpini de Maestri den elterlichen Betrieb und führen ihn nunmehr mit ungeheurer Liebe, Emsigkeit und sensationellem kulinarischen Angebot weiter. Der sichtlich gerührte Hausherr meinte treffend: „Der Lebenssaft des Leupolds war immer das Schwechater Bier, das so wie eine Vielfalt anderer köstlicher Biersorten perfekt gezapft genossen werden kann.“ Wir gratulieren der Familie ganz, ganz herzlich zu ihrer kulinarischen Bastion.                                  ...

Weiterlesen

Schule macht Wirtshaus! – Wirtshaus macht Schule!

Bei der Unterstützung junger Talente setzt der Verein der Niederösterreichischen Wirtshauskultur auf eine Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Mit der neuen Initiative „Schule macht Wirtshaus! – Wirtshaus macht Schule!“, die auch von der WK-NÖ tatkräftig unterstützt wird, wird das Ziel verfolgt, den Nachwuchs der heimischen Tourismusschulen zu fördern, diesen Einblicke in den Alltag der Gastronomie zu ermöglichen und die Zusammenarbeit mit den Schulen zu forcieren. In Toni Mörwald´s Restaurant „Zur Traube“, in Feuersbrunn, stellten die Schülerinnen und Schüler der HLF-Tourismusschulen Krems ihr Können in Küche & Service unter Beweis und verwöhnten die Gäste mit einem grandiosen Dinner. Bravo!  ...

Weiterlesen

133er Awards – die Oscars der Wiener Exekutive

„Wien ist nicht umsonst immer ganz weit oben im weltweiten Ranking der Städte mit der besten Lebensqualität. Die Sicherheit, das Markenzeichen der Bundeshauptstadt, wäre ohne die harte Arbeit der Wiener Polizei nicht gegeben. Wir können uns glücklich schätzen, dass die mehr als 7.000 Beamtinnen und Beamten tagtäglich ihr Bestes geben und so bitten wir sie bereits zum neunten Mal vor den Vorhang“, zeigt Landtagspräsident Prof. Harry Kopietz die Leistungen der Wiener Polizei auf. Jetzt wurden die besten Polizistinnen und Polizisten der Bundeshauptstadt im Wiener Rathaus mit den 133er Awards in sechs Kategorien gewürdigt. Hochrangige Politiker gratulierten den Preisträgerinnen und...

Weiterlesen

Kulinarisches Highlight in der Wiener Markterei

Jeden Freitag und Samstag haben Genießer die Chance in der Wiener Markterei die „Wiener Schnecke“ gepaart mit Sektspezialitäten aus dem Hause Schlumberger zu verkosten. Die extravagante Kombination war bereits am Opernball ein großer Erfolg. Die hippe Pop-Up Bar ist anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der österreichischen Sektkellerei bis in den Juni 2017...

Weiterlesen

Die Niederösterreich – Card startet in ihre 12- Saison

312 Ausflugsziele bei freiem Eintritt ermöglichen CARD-InhaberInnen unendlich viele Eindrücke und Erlebnisse in Niederösterreich und Umgebung. Dass die Niederösterreich-CARD beliebter denn je ist, zeigt der neue Verkaufsrekord mit mehr als 185.000 verkauften CARDs in der Saison 2016/17. Erhältlich ist die Ausflugskarte ab sofort um 61 Euro für Erwachsene und 31 Euro für Jugendliche. Gültig ist sie von 1. April 2017 bis 31. März...

Weiterlesen

Cirque du soleil glanzvolle Premiere in neu Marx

Seit seiner Weltpremiere 2012 in Montreal hat AMALUNA mehrere Millionen Zuschauer mit Magie und absoluter Weltklasseakrobatik begeistert. In „Amaluna“ verzauberte besonders die Liebesgeschichte der beiden Hauptcharaktere. Das junge Pärchen muss sich zahlreichen Herausforderungen stellen, bevor Vertrauen und Harmonie siegen. 2015 kam die Zeltshow erstmals nach Europa, Wien ist dabei die einzige österreichische Station! Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Gastspiel sogar um eine Woche bis zum 17. April 2017 verlängert. Tickets sind noch bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!          ...

Weiterlesen

Frühlingserwachen am Franzjonas – Platz in Floridsdorf

Durch Reden kommen d´Leut´zusammen!“ Mit viel Elan belebt immer wieder die charmante Power-Gastronomin Alexendra Psichos das Grätzl rund um den Franz-Jonas-Platz. So konnten z.B. zahlreiche Gäste und Besucher des traditionellen Ostermarktes beim „Gasthausstammtisch“ im Cafe Jonas in entspannter Atmosphäre ihre Wünsche, Beschwerden und Anregungen Bezirksvorsteher Georg Papai vortragen. Fröhlich ging´s am Abend weiter beim Frühlingsfest im KlimBim mit der Formation „Lebendig“ (Freddy Brix und Roman Adamowitsch) . Die beiden Künstler treten regelmäßig bei vielen Veranstaltungen in Floridsdorf (wie z.B. beim Heurigen Richard Lentner) aber auch in bekannten Szenelokalen der City, wie z.B. dem Casablanca im Bermuda-Dreieck...

Weiterlesen
  • 1
  • 2

Ehrencodex

Die Neue Bloggerplattform

Dem Ehrenkodex verpflichtet

Servus in Wien Archiv

Follow Us

Die Schönsten Wiener G'schichten nie wieder verpassen!

Melden Sie sich bei unserem Newsletter an und werden Sie monatlich über Wiener Neuigkeiten informiert. 

E-mail-Adresse:


Sie haben sich erfolgreich angemeldet!

Pin It on Pinterest